­Dokumentarfilm von Sylvie Marchand

Nachdem er in einer ersten Version auf unserem Festival “Knot” 2019 gezeigt wurde, ist der Film “CANTAR O MORIR” von Sylvie Marchand jetzt öffentlich zugänglich.

Magdalena München meets Burning Issues meets Kampnagel

Ende November fuhr Magdalena München zu “Burning Issues meets Kampnagel”, eine jährliche Konferenz für Gleichberechtigung im Theater.

IETM “On The Road Munich”

On The Road Munich

Helen and Marianne from Magdalena München participated in “On The Road Munich”, a meeting of the IETM, in October at Pasinger Fabrik and online.

Magdalena at Burning Issues

Burning Issues meets Kampnagel

Ende Oktober wird das Magdalena-Projekt von Magdalena München in der »Markt der Möglichkeiten« bei Burning Issues in Hamburg vertreten.

Internationales Frauen* Theater-Festival 2020

IFTF 2020

Das 4. Internationales Frauen* Theater-Festival mit Themen „Collective Empowerment Across Borders“ findet am 24.09. bis 27.09. im Frankfurt-am-Main statt.

Nach dem KNOT Festival

Das Magdalena München KNOT Festival im September war erneut ein voller Erfolg. Die Performances, Workshops und Vorträge waren gut besucht und wurden geschätzt.

A space / time and the silence with in me

Thais Medeiros

Thaís Medeiros writes about her residency at the Villa Waldberta, the Magdalena München Season 2018,and her first exeperience of snow.

Das Festival “KNOT” wurde mit großer Freude verkündet!

kNOT Festival Pressekonferenz. Foto: Angelika Schindel

Das Festival KNOT wurde am 24.7. im PATHOS den Münchner Medienvertretern und Gästen präsentiert.

Zoe kehrt nach München zurück!


Die dynamische serbische feministische Aktivistin und Künstlerin Zoe Gudović ist wieder zu Gast in der Villa Waldberta und wird Das KloHäuschen mit einer neuer Installation besetzen.

Aufruf für kurze Aufführungen / Performances

Sabine Bollenbach. Foto: Sinaí Solís
Im September 2019 findet die 4te Magdalena München Veranstaltungsreihe statt: das Festival „Knot“. Wir laden lokale Künstlerinnen ein, kurze (max. 10 Minuten) Aufführungen / Performances zu zeigen.