PERFORMING GENDER – PANEL DISCUSSION

Mitte März fand das “Performing Gender Weekend” mit den Künstlerinnen und Drag-Kings Bridge Markland, Zoe Gudovic und Verena Gremmer statt.
Bei der Panel-Diskussion sprachen wir über die gesellschaftliche Bedeutung, die es hat, wenn wir Menschen nicht nur die Gende-Rolle bedienen, womit wir erzogen wurden.

Transitioning: Art, Politics & Technologies of Gender Change

Transitioning Conference

Conference exploring the political, medical, and artistic practices of becoming the gender you feel on the inside.

Transit Festival 2022

Transit Festival

Das zehnte Transit Festival findet vom 3. bis 12. Juni 2022 im Odin Teatret in Dänemark statt. Es ist eines der wichtigsten Magdalena-Festival.

Next Moves neigt sich dem Ende zu …

Next Moves 2022

Unsere Reihe Next Moves neigt sich dem Ende zu und wir müssen uns von den Gastkünstlerinnen Eva Ursprung und Sara Larsdotter Hallqvist verabschieden.

Our next moves are together

Next Moves Panel

“Together” was one of the words most uttered during the Next Moves Panel on Sunday 6th March: whatever next moves we make, we want to make them together!

Next Moves Panel

Next Moves Panel

Öffentliche Diskussion über gesellschaftliche Veränderungen; Veränderungen durch die Pandemie, und nun durch den russischen Krieg gegen Ukraine. Welche Rolle kommt die Kunst in dieser Gegenwart zu?

Offene Tür bei Münchner Künstlerhaus

Next Moves: Offene Tür

Am Donnerstag Nachmittag den 24.2. laden wir, Magdalena München, in Zusammenarbeit mit dem Münchner Künstlerhaus und der Villa Waldberta zum “Kunstclash” in der Lithografiewerkstart des Münchner Künstlerhauses ein.

Los geht’s!

[tribulant_slideshow gallery_id=7]

Unsere Reihe “Next Moves” ist offiziell gestartet!

Next Moves Kick Off – 12.02.22

Next Moves 2022

„What moves you – what stops you – what do you mourn for – what do you yearn for?“
Magdalena München lädt zur Eröffnungsveranstaltung von unserer Reihe Next Moves ein.

Next Moves

What moves you?

Nach zwei Jahren Pandemie: Wie sind unsere Next Moves? Diese und ähnliche Fragen widmen wir uns mit einem Programm von Residenzen und Veranstaltungen im Februar und März 2022.